Accesskeys

Töten ohne Leiden – gewusst wie

Ziege

Wenn ein Tier krank oder verletzt ist, muss es entweder behandelt oder von seinem Leiden erlöst werden. Die revidierte Tierschutzverordnung enthält neue Bestimmungen zum schonenden Töten von Tieren. Deshalb publiziert das BLV dazu Fachinformationen für bestimmte Tierarten. Sie erläutern, was «fachgerechtes Töten» heisst und enthalten konkrete Angaben über Methoden und Vorgehensweisen.


Wer Tiere hält, ist verantwortlich für deren Wohlergehen. Gesunde wie kranke Tiere müssen gepflegt werden. Manchmal kann das Töten von kranken, verletzten oder lebensschwachen Tieren die beste Lösung sein, um Leiden zu vermindern. Was man dabei beachten muss, wurde neu geregelt.

 


Fachinformationen betreffend Tiere töten:


 

 

 

 

 


AVSV - Töten ohne Leiden – gewusst wie (13.03.2018 13:35)


Servicespalte