Accesskeys

Metzgereien

Temperaturmessung im Kühlschrank. Im Hintergrund abgepacktger Käse

Während der Inspektion von Metzgereien durch die Lebensmittelkontrolleure werden die gleichen Punkte beurteilt, wie bei einer Inspektion eines Restaurants.

Fleisch und die meisten daraus hergestellten Erzeugnisse sind leichtverderbliche Produkte und unterstehen deshalb einer genauen Regelung bezüglich Zubereitung, Lagerung und Kühlung (siehe HyV). Die vorgeschriebenen Temperaturen gelten auch für den Transport und die Fleischpräsentation in der Verkaufsauslage.

 

Metzgereien mit eigenem Schlachtbetrieb unterstehen der amtlichen Fleischkontrolle.


Fleischtransport

In der Praxis treten immer wieder Fragen zum Transport von Schlachtkörpern, Frischfleisch, Fleisch- und Fischereierzeugnissen sowie zur Beschaffenheit der entsprechenden Transportfahrzeuge oder -behältnisse auf. Dabei kommen verschiedene gesetzliche Bestimmungen zur Anwendung. Dies sind im Info-Blatt LMI017 Fleischtransport zusammengefasst.