Accesskeys

Labor

Kinderspielzeug aus Kuststoff wird auf Entfalmmbarkeit geprüft

Gebrauchsgegenstände ist ein Überbegriff und beinhaltet Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel, Gegenstände für den Hautkontakt wie Schmuck, Textilien und Spielzeuge.

Weichmacher (z.B. Phthalate) verleihen dem an sich harten und spröden PVC (Polyvinylchlorid) elastische Eigenschaften. Beim Spielzeug zum Beispiel können diese Weichmacher aber durch den Speichel gelöst und im Körper aufgenommen werden.  Druckfarben auf Kartonverpackungen können an das in ihnen verpackte Lebensmittel Paraffine abgeben. Auch andere Verpackungen werden mit Stoffen behandelt, die Mineralölkomponenten enthalten können. Die Untersuchungen werden im Kantonalen Labor durchgeführt.

Servicespalte